2. Südburgenland-Classic

10. Juni 2018


Aus Freude am Fahren - Aus Liebe zu Classic Cars.

Erleben Sie eine Fahrt durch die Sonnenseite des Burgenlands.

Mit einer Gesamtlänge von ca. 190 km führt die 2. INTERNATIONALE SÜDBURGENLAND-CLASSIC ihre Teilnehmer durch die bezaubernde Landschaft des Südburgenlands. Mit Start und Ziel in Pinkafeld erstreckt sich die Route bis in den Bezirk Jennersdorf, vorbei an idyllischen Dörfern und historischen Burgen. 

 

Die Veranstaltung wird als touristische Rally mit Gleichmäßigkeitsprüfungen sowie Zielzeit und Passierkontrollen durchgeführt. Die vorgeschriebenen Durchschnittsgeschwindigkeiten sind mit 50km/h begrenzt. Streckenführung, Sonderprüfungen und Zeitkontrollen werden durch das Roadbook festgelegt.

Download
Suedburgenland-Classic.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Zeitplan

7.30 - Eintreffen der Teilnehmer

8.30 - Verpflichtende Fahrerbesprechung

9:01 - Start des 1. Teilnehmers

ca. 13:01 - Start der 2. Etappe

ca. 17:30 - Siegerehrung


Nennung

Nenngeld für OCP-Mitglieder:
EUR 50,-

Nenngeld andere Teilnehmer:
EUR 60,-

Nenngeld für Beifahrer:
EUR 20,-


Nennschluss

26. Mai 2018


Klasseneinteilung

Klasse 1 - bis 31.12.1960

Klasse 2 - bis 31.12.1970

Klasse 3 - bis 31.12.1980

Klasse 4 - bis 31.12.1990

Klasse 5 - bis 31.12.2000


Treffpunkt

Konditorei Ulreich

Kreuzgasse 1

7423 Pinkafeld